Dieses Blog wird es so wie es war nicht mehr geben.

Es gibt keine Fotos, keine Geschichten, usw. von Familienmitgliedern, ausser Charlotte, mehr.

Da ich aber soviele Anfragen für den geschlossenen Blog habe, die ich leider nicht alle einladen kann, gibt es hier hin und wieder neues über und von Charlotte.

Sonntag, 24. Juni 2012

Patrozinium

Charlotte war auch beim diesjährigen Dorffest wieder als kleine Trachtentänzerin mit dabei. Leider ist sie krank und so hat sie nach einem Tanz aufgegeben und sich an den Bühnenrand gesetzt.





Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Gute Besserung der kleinen Maus !

Liebe Grüße
Andrea

Jenny hat gesagt…

gute besserung kleine maus...

a<ber die bilder sind trotz kranksein super süss geworden

lg jenny