Dieses Blog wird es so wie es war nicht mehr geben.

Es gibt keine Fotos, keine Geschichten, usw. von Familienmitgliedern, ausser Charlotte, mehr.

Da ich aber soviele Anfragen für den geschlossenen Blog habe, die ich leider nicht alle einladen kann, gibt es hier hin und wieder neues über und von Charlotte.

Sonntag, 25. Juli 2010

Mitteilung

Danke für die vielen Mails.
Leider kann ich sie im Moment nicht bearbeiten, denn unsere DSL-Leitung hat sich verabschiedet.
Die Telekom hat versprochen, dies morgen zu beheben, wollen wir dem mal glauben.
Sobald alles wieder funktioniert, bekommt ihr eure Schlüssel zum neuen Blog.
Mit dem mini mobilen Teil hier, ist mir das zu nervig.

Kommentare:

dicke, alte Frau hat gesagt…

Liebe Beatrice, mach Dir keinen Streß, davon hast Du ohnehin schon genug.
Ich drück' Dich, ganz liebe Grüße, die Christiane

jonathan und seine familie hat gesagt…

Alles weg.
Es muss für euch so unfassbar schmerzhaft sein, diese Zeit.
In Gedanken bei euch
Barbara

Sophia hat gesagt…

Ich hinke mal wieder hinterher und verstehe nur Bahnhof!
Es macht mich traurig, dass ich heute hier nichts Neues lesen kann. Der viele Schabernack den Charlotte immer angestellt hat... :)

Schade... ich wünsche Euch alles Gute!

Liebe Grüße
Sophia