Dieses Blog wird es so wie es war nicht mehr geben.

Es gibt keine Fotos, keine Geschichten, usw. von Familienmitgliedern, ausser Charlotte, mehr.

Da ich aber soviele Anfragen für den geschlossenen Blog habe, die ich leider nicht alle einladen kann, gibt es hier hin und wieder neues über und von Charlotte.

Montag, 16. März 2015

Lebenszeichen

ja wir leben noch
hier ist ziemlich viel los, die Nudel sammelt neue Diagnosen und somit sind wir fast mehr bei Ärzten als zu Hause :-(
sie hat eine fokale Epilepsie entwickelt, Morbus cushing steht im Raum,
sie hat Hörgeräte bekommen
und noch diveres andere Nebenschauplätze

aber wir genießen auch das tolle Wetter und tanken viele Sonnenstrahlen

die Schulwahl erweist sich immer deutlicher als absolut Goldrichtig
Lotte liebt die Schule, Ferien und WE findet sie völlig überflüssig
die anderen Kinder lieben sie, die Nudel hat zwei echte Freunde gefunden,  und so engagierte Lehrer hab ich noch nie erleben dürfen

Kommentare:

Monica Herzog hat gesagt…

Das tut mir leid, diese Diagnosensammlung und ich wünsche euch viel farbenfrohen Widerstand;). Ich lese schon lange still mit, bin begeistert über die flotte Lotte und freu mich natürlich sehr über dein Kompliment an ihre tollen Lehrpersonen. Das tut gut zu wissen, dass es auch zufriedene Eltern gibt, die das aussprechen können. Ich könnte ohne sie nicht arbeiten. Herzlich grüsst
Monica

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Da tut sich viel bei Euch. Gutes und weniger Gutes.
Hoffentlich habt Ihr auch gute Ärzte, damit alles besser wird.
Klingt fein was Du von der Schule schreibst.
liebe Grüsse
Elisabeth