Dieses Blog wird es so wie es war nicht mehr geben.

Es gibt keine Fotos, keine Geschichten, usw. von Familienmitgliedern, ausser Charlotte, mehr.

Da ich aber soviele Anfragen für den geschlossenen Blog habe, die ich leider nicht alle einladen kann, gibt es hier hin und wieder neues über und von Charlotte.

Sonntag, 6. Februar 2011

Sontagsspaziergang

klarer blauer Himmel, strahlender Sonnenschein, 13'C im Schatten, alle halbwegs gesund.
Da muß man einfach raus! So waren wir heut im Mundenhof.
Was mich erstaunte, es gab schon jede Menge Tierbabys, ist das nicht noch etwas früh?









Tschüß

















wieder da















Kommentare:

dicke, alte Frau hat gesagt…

Liebe Beatrice, einfach süß, wie selbstverständlich die Maus sich da im Gehege bewegt.
Ganz herzliche Grüße, die Christiane

Katharina hat gesagt…

Süße Bilde mal wieder!
Ziegen, Schafe, Schweine- die haben bei uns im Ort hier in einem Hof wo wir öfters sind auch schon Kleine.
Die Ziegenbabies waren anfangs sogar im Haus vorm Ofen- die sind im Januar geboren. Das erste Fohlen wird täglich erwartet in dem Hof.
Scheint also nicht so unnormal zu sein.
Ich selber würde aber keine Winterjungen haben wollen.
Wir erwarten unser Fohlen für April.

liebe Grüße